Andere Seiten

Für besonders empfehlenswert halten wir die Seite der Initiative Rundfunk-Frei. Sie finden dort zahlreiche Hinweise, wie Sie sich dem von „GEZ“ in „Beitragsservice“ umbenannten Gebührenmoloch widersetzen können. Beteiligen Sie sich bitte auch an der dortigen Initiative für einen Volksentscheid in Baden-Württemberg.

Auch auf der Seite von „Hallo Meinung“ finden Sie unter der Rubrik „GEZ-Aktion“ gute Anregungen, wie Sie Sand ins Getriebe GEZ / Beitragsservice streuen können. Abgerundet wird dies durch Musterschreiben und einem instruktiven Video von RA Joachim Steinhöfel.

Ausführlicher können Sie Ihre Möglichkeiten des einfachen und legalen Widerstands gegen GEZ / Beitragsservice auf dem persönlichen Blog von RA Joachim Steinhöfel nachlesen. Hier nur einige Beispiele: